Meldungen

Änderung der Müllabfuhrtermine in der Samtgemeinde Nenndorf

Mit Rücksicht auf die bevorstehenden Feiertage (Himmelfahrt und Pfingsten) werden die Müllabfuhrtermine wie folgt verlegt:

Bad Nenndorf und Waltringhausen

Pfingsten:
von Mittwoch,            07.06.2017,                 auf Donnerstag              08.06.2017,

 Riepen, Horsten, Haste, Hohnhorst und Suthfeld

Himmelfahrt
von Donnerstag,          25.05.2017,               auf Freitag,                  26.05.2017,

Pfingsten
von Donnerstag,          08.06.2017,                auf Freitag.                  09.06.2017.

Bei Fragen bezüglich der Leerung der Umleerbehälter wenden Sie sich bitte direkt an das Abfuhrunternehmen; VEOLIA Umweltservice GmbH, Niedere Heide 7, 31749 Auetal, Telefon: 05752)9277-20.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Müll am Abfuhrtermin um 6 Uhr zur Abholung bereit stehen muss.

Diese Bekanntmachung erfolgt im Auftrage des Landkreises Schaumburg.


 

Nachtliner

Seit dem 01.05.2017 fährt an Sonnabenden, Sonn- und Feiertagen vom Bahnhof Wunstorf/Südseite kurz nach dem Eintreffen der S-Bahnen aus Hannover um 2.33 Uhr und 3.43 Uhr ein Nachtliner in die Samtgemeinde Nenndorf und die Samtgemeinde Rodenberg. Genutzt werden kann das Angebot mit dem S-Bahn-Ticket.
Plakat


 

Citymanagement Bad Nenndorf

Für das Citymanagement für die Bad Nenndorfer Innenstadt gibt es jetzt auch eine eigene Homepage: http://www.citymanagement-bad-nenndorf.de/.

Hier finden Sie Informationen über den Inhalt, Fortschritt und zu gegebener Zeit erste Ergebnisse des Citymanagements.


Flüchtlinge sind bei uns herzlich willkommen – Refugees welcome

Mit der Gestaltung einer gemeinsamen Willkommenskultur können wir dafür sorgen, dass Menschen, die aufgrund von Kriegen, Verfolgung und Übergriffen ihre Heimat verlassen mussten, bei uns Schutz und eine humane Lebensperspektive finden.

Seit nunmehr zwei Jahren flüchten Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten des Nahen und Mittleren Ostens sowie der Balkanstaaten bis in unsere Samtgemeinde. Wenn die Menschen bei uns angekommen sind benötigen viele von ihnen Unterstützung in ganz praktischen Dingen: Anträge ausfüllen, Lebensmittel einkaufen, Bus fahren – ohne das Erlernen der Landessprache fast unmöglich. Doch das Asylrecht in Deutschland legt fest, dass Flüchtlinge erst dann einen Deutschkurs besuchen dürfen, wenn das Asyl auch genehmigt wurde.

Seit anderthalb Jahren gibt es u.a. das Projekt „Sprachkurs für Willkommene“ hier in Bad Nenndorf. Initiatorin des Projektes ist Vera Winkler. Zusammen mit weiteren Engagierten der Zivilgesellschaft wird ein kostenfreier Sprachkurs für Flüchtlinge angeboten. Derzeit unterrichten sie zusammen 35 Erwachsene in drei Gruppen. Die Kurse finden dienstags und donnerstags von 10:00 – 12:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Bahnhofstraße 65 in Bad Nenndorf, statt. Hier sind nicht nur Flüchtlinge sondern auch Zugewanderte, die schon länger in Deutschland leben, herzlich willkommen. In den Ferien ist zusätzlich die Teilnahme von Kindern möglich.

Spendenkonto:
Empfänger:                   Kirchenamt Wunstorf
Verwendungszweck:    Sprachkurs für Willkommene, Bad Nenndorf
IBAN:                            DE18 2555 1480 0510 3461 66

Ansprechpartner
Vera Winkler
Tel.    05723/2433
Mail:  lise4@t-online.de

Rolf Madel:
Mail:  rolfmadel@googlemail.com

Susanne Grams Sautier:
Mail: Susanne@wiesenstrasse9.de


Ansprechpartner in Angelegenheiten der Dezentralen Flüchtlingssozialarbeit
AWO Landkreis Schaumburg
Frau Lang
Telefon: 05721 / 939836
Mobil:    0160 / 90806891
E-Mail:  dfs.nl@awo-kv-schaumburg.de


HELPTO - HILFE-PORTAL FÜR FLÜCHTLINGE & BEDÜRFTIGE

HelpTo ist das erste Hilfe-Portal für Flüchtlinge & Bedürftige. Es bringt engagierte Bürger/innen, Initiativen, Organisationen, Kommunen und Unternehmen mit Flüchtlingen & Bedürftigen zusammen. Auf HelpTo kann man sich aktiv in die Flüchtlings - Hilfe einbringen, egal ob es sich um Sachspenden, ehrenamtliches Engagement oder die Vermittlung von Arbeit oder Wohnungen handelt. Mit wenigen Klicks kann man selbst eigene Angebote oder Gesuche einstellen und auf vorhandene Einträge reagieren. HelpTo ermöglicht einen direkten Kontakt zwischen Helfenden und Hilfesuchenden und bildet eine zentrale Anlaufstelle im Netz.

Unter folgendem Link ist "HelpTo - Schaumburg" zu finden:

http://shg.helpto.de/de/sf

 

 
 

Kontakt

Samtgemeinde Nenndorf
Rodenberger Allee 13
31542 Bad Nenndorf

Telefon: 05723 704-0
Telefax: 05723 704-55
E-Mail: info@bad-nenndorf.de

Termin-Service

Termine außerhalb der Öffnungszeiten können telefonisch unter der Rufnummer 05723 704-0 vereinbart werden.