Auf dieser Seite sehen Sie alle aktuellen Stellenausschreibungen

Für die zertifizierte Kneipp-Kindertagesstätte in Bad Nenndorf

wird zum 01.08.2017 gesucht:

eine/n Gruppenleiter/in für den Hort in Bad Nenndorf

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von mindestens 26 Stunden;  Entgeltgruppe S8a

Die Arbeitsleistung ist während der Schulzeiten an 5 Tagen wöchentlich in der Zeit von 12.30-16.30 Uhr zu erbringen; während der Ferienzeit von 7.30 – 16.30 Uhr.

eine/n Springer/in für die Kindertagesstätte
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 32,25 Stunden; Entgeltgruppe S8a

Die Arbeitsleistung ist bedarfsgerecht und flexibel an 5 Tagen wöchentlich in der Zeit von 7.30-16.30 Uhr zu erbringen; Freizeitausgleich an anderen Tagen erfolgt.

Die Arbeitszeiten sind grundsätzlich verhandelbar. Beispielsweise könnte die Stundenzahl für die Gruppenleitung im Hort um Springerstunden aufgestockt werden.

Die Samtgemeinde Nenndorf betreibt insgesamt acht Kindertagesstätten (Krippen, Kindergärten und Horte) in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Auf Grund der stetig wachsenden Nachfrage an Betreuungsplätzen, wird sich das Angebot in den nächsten Jahren noch erweitern. Es gibt 7 Stellen für Vertretungskräfte, die grundsätzlich jeweils einer Einrichtung zugewiesen sind. Eine Unterscheidung zwischen Gruppenleitung und Zweitkraft wird nicht vorgenommen; beide Mitarbeiter/innen (Entgeltgruppe S 8a) arbeiten gleichberechtigt im Team zusammen. Auf die Arbeitsverhältnisse findet der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Anwendung.

Einstellungsvoraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher oder einer gleichwertigen Ausbildung.

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber/innen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der bevorzugten Stelle sowie der gewünschten Arbeitszeit sind zu richten an die Samtgemeinde Nenndorf, Rodenberger Allee13, 31542 Bad Nenndorf / info@bad-nenndorf.de

Auskünfte werden durch Simone Oppermann auf telefonische Anfrage (05723/704-11) oder Anfrage per E-Mail (simone.oppermann@bad-nenndorf.de) erteilt.


 

Die Samtgemeinde Nenndorf stellt zum 01.08.2017 ein:

Betreuungskräfte
für die Anschluss- und Ferienbetreuung in den Ganztagsschulen
mit einer verhandelbaren wöchentlichen Arbeitszeit zwischen 25 und 30 Stunden; Entgeltgruppe S 8a

Das bisherige Ganztagsmodell für die Grundschulen soll erweitert und neu aufgestellt werden. Die zur Umsetzung des Modells einzustellenden Betreuungskräfte werden maßgeblich an der Entwicklung des pädagogischen Konzepts beteiligt sein und werden ihre Ideen mit einbringen können.

Die Arbeitsleistung ist während der Schulzeiten an 5 Tagen wöchentlich in der Zeit von 12.30-16.30 zu erbringen; während der Ferienzeit von 7.30 – 16.30 Uhr.

Einstellungsvoraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung zur Erzieherin/ zum Erzieher oder einer gleichwertigen Ausbildung.

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber/innen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind zu richten an die Samtgemeinde Nenndorf, Rodenberger Allee13, 31542 Bad Nenndorf / info@bad-nenndorf.de

Auskünfte werden durch Simone Oppermann auf telefonische Anfrage (05723/704-11) oder Anfrage per E-Mail (simone.oppermann@bad-nenndorf.de) erteilt.

Stellenausschreibung Ganztagsschule 2017


 

Die Samtgemeinde Nenndorf stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:

Gruppenleiter/innen für die Kindertagesstätten
Entgeltgruppe S 8a

Einstellungsvoraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung zur Erzieherin/ zum Erzieher oder einer gleichwertigen Ausbildung.

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber/innen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Samtgemeinde Nenndorf betreibt insgesamt acht Kindertagesstätten (Krippen, Kindergärten und Horte) in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Auf Grund der stetig wachsenden Nachfrage an Betreuungsplätzen, wird sich das Angebot in den nächsten Jahren noch erweitern. Es gibt 7 Stellen für Vertretungskräfte, die grundsätzlich jeweils einer Einrichtung zugewiesen sind. Eine Unterscheidung zwischen Gruppenleitung und Zweitkraft wird nicht vorgenommen; beide Mitarbeiter/innen (Entgeltgruppe S 8a) arbeiten gleichberechtigt im Team zusammen. Auf die Arbeitsverhältnisse findet der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Anwendung.

Zurzeit stehen folgende Stellen zur Besetzung an:

-        in der Bewegungskindertagesstätte Hohnhorst
mit 29,00 Stunden wöchentlich, überwiegend am Nachmittag

-        im Integrativer Kindergarten Haste in der Integrationsgruppe
mit 29,50 Stunden wöchentlich, überwiegend am Nachmittag zu leisten

Soweit Ihr Interesse geweckt werden konnte, richten Sie Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen an die Samtgemeinde Nenndorf, Rodenberger Allee13, 31542 Bad Nenndorf / info@bad-nenndorf.de.

Stellenausschreibung KiTas 2017


 

 
 

Auskünfte erteilt

Frau Oppermann

Telefon: 05723 704-11
E-Mail: E-Mail

Bewerbung an

Samtgemeinde Nenndorf
bzw. Stadt Bad Nenndorf

Rodenberger Allee 13
31542 Bad Nenndorf

oder per  E-Mail