STÄDTEBAULICHE SANIERUNG BAD NENNDORF - ZENTRUM

Die Potenziale für eine nachhaltige Stadtentwicklung begründen sich im Wesentlichen auf die Alleinstellungsmerkmale des Kurortes mit seinen gesundheits- und freizeitorientierten Angeboten, der guten verkehrlichen Anbindung, des zentralen Kurparks und seinen historischen Gebäuden sowie der naturräumlich reizvollen Lage. Unter Einbeziehung des touristischen Potenzials können weitere Angebote (Einzelhandel, Freizeit, Kultur) geschaffen werden. In der Innenstadt sind genügend bebaubare oder umnutzbare Flächen zur Verdichtung erforderlicher Funktionen vorhanden.
Das Gebiet (Stadtzentrum) ist sowohl für die gesamtstädtische als auch für die regionale Entwicklung ausgesprochen wichtig (s. auch RROP und REK Weserbergland). Die Stadt Bad Nenndorf ist als Imageträger und Impulsgeber des regionalen Gesundheits- und Fremdenverkehrssektors zu sehen, welcher im direkten Zentrum und seinen Randbereichen angelagert ist.

 
 

Kontakt

Samtgemeinde Nenndorf
Rodenberger Allee 13
31542 Bad Nenndorf

Telefon: 05723 704-0
Telefax: 05723 704-55
E-Mail:
samtgemeinde@bad-nenndorf.de