Glasfaserausbau

Digitaler Wandel - Breitbandausbau in der Samtgemeinde

Seit Anfang Juni 2020 läuft die Nachfragebündelung der Dt. Glasfaser in den Gemeinden Haste, Hohnhorst und Suthfeld. Darüber hinaus wurde auch in Teilen der Stadt Bad Nenndorf die Nachfragebündelung aufgenommen. Hierzu zählen konkret die Ortschaften Horsten, Riepen, Waltringhausen sowie die westlichen Wohngebiete von Bad Nenndorf und das Gewerbegebiet im Norden von Bad Nenndorf (im Bereich Rotrehre und Gehrenbreite).

Die erste Nachfragebündelung konnte leider noch nicht die benötigten Prozente erzielen, welche für einen Ausbau notwendig sind. Um einen Ausbau mit Glasfaser (FTTH - Ausbau) sicherzustellen werden 40 % benötigt. Die Dt. Glasfaser teilte auf Nachfrage mit, dass der Zeitraum der Nachfragebündelung auf den 05.10.2020 verlängert worden ist. Nutzen Sie daher die Gelegenheit und seien auch Sie dabei.

 
Mit Stand vom 22.09.2020 wurden folgende Nachfragebündelungen erreicht:
Bad Nenndorf West und Horsten: 36 %
Haste 37 %
Hohnhorst 38 %
Riepen PLANUNGSPHASE
Suthfeld PLANUNGSPHASE
Waltringhausen 34%
Quelle: https://www.deutsche-glasfaser.de/netzausbau/niedersachsen/schaumburg/ 

Der heutige Internetanschluss erscheint vielen noch ausreichend, allerdings wird sich dies in den kommenden Jahren sicherlich ändern. Schon bald wird die alte Verbindung über Kupferkabel die Anforderungen der zukünftigen Digitalisierung nicht mehr erfüllen können. Schon jetzt hatte mit Sicherheit der ein oder andere von Ihnen mit Verbindungsschwierigkeiten im homeoffice oder bei Nutzung mehrerer mit dem Internet verbundener Endgeräte gleichzeitig zu kämpfen.

Eine Investition in das Glasfasernetz ist daher nicht nur eine Investition in das Hier und Jetzt, sondern auch eine Investition für zukünftige Generationen und eine große Chance für unsere Samtgemeinde.

Nachfolgend möchten wir Ihnen einige Informationen bereitstellen, die mögliche Fragen rund um das Thema Glasfasertechnik beantworten können. Sollten Fragen unbeantwortet bleiben können Sie sich gerne an uns wenden.

Presse:


Räumlichkeiten/Servicepunkte der Dt. Glasfaser

Übersicht der Polygone (Gebiete) in der aktuell die Nachfragebündelung läuft

Aus gegebenen Anlass teilen wir mit:
Die Mitarbeiter der Dt. Glasfaser betreiben derzeit nur in diesen Gebieten Ihre Nachfragebündelung. Sollten Sie außerhalb dieser Polygone von einem "Mitarbeiter der Dt. Glasfaser" angesprochen werden, welcher sich auch noch Zugang zu Ihrer Wohnung verschaffen möchte, bitten wir um Vorsicht und Verständigung der örtlichen Polizei.
Wenn Sie den Bericht hierzu einsehen möchten - klicken Sie bitte hier

 
 

Kontakt

Bauen und Umwelt
Rodenberger Allee 13
31542 Bad Nenndorf


Herr Engelmann
Telefon: 05723 704-41
Telefax: 05723 704-67
E-Mail:  Robert.engelmann@bad-nenndorf.de