Vergabe eines Baugrundstücks für ein Wohnkonzept in der Stadt Bad Nenndorf

Die Stadt Bad Nenndorf verkauft ein Baugrundstück von 2.435 m2 im Stadtteil Riepen „Baugebiet Lehnshof“ von der B 65 kommend am Ortseingang zwischen der Straße Bussardweg, der bestehenden Bebauung und dem ehem. Junkerhof.
Der Kaufpreis betrügt 125,-- €/m erschlossen (Erschließungsbeiträge, Abwasserbeitrag ohne Hausanschlusskosten und Wasserversorgungsbeitrag ohne Hausanschluss) sind im Kaufpreis Enthalten. Das Grundstück ist vermessen. Die Grundstücke des Baugebiets werden mit Glasfaser ausgestattet.
Die Kosten für die Vorbereitung und Durchführung des Kaufvertrages vom Notarin, die Grunderwerbssteuer, die Kosten für das Grundbuchamt usw. sind von der Käufer*in zu übernehmen.
Der Verkauf des Grundstücks erfolgt zur bestehenden Größe von 2.435 m.
Die Bewerbungsunterlagen mit den Konzeptanforderungen und Bewerbungsbedingungen sind auf der Homepage www.nenndorf.de/Bauen & Umwelt/Grundstücksvermarktung/3. kommunales Baugrundstück für Mehrfamilienhausbebauung / verfügbar und können heruntergeladen werden.
Eine Präsentation der Bewerbung seitens der Bewerber*in im Verwaltungsausschuss ist vorgesehen. Der Verwaltungsausschuss entscheidet über die Zuteilung des Grundstücks.
Die Bewerbungsfrist endet am 19.07.2021. Die Bewerbungsunterlagen müssen in dieser Frist in Papierform und per E-Mail vorliegen.

Für Fragen und Auskünfte, Anforderung der Bewerbungsunterlagen (identisch mit Internet) können Sie bei der Stadt Bad Nenndorf, Rodenberger Allee 13, 31542 Bad Nenndorf, Frau Marina Bartel, telefonisch unter 05723/704-34, per Fax unter 05723/704-67 bzw. 05723/704-55 oder per E-Mail unter marina.bartel@bad-nenndorf.de bzw. info@bad-nenndorf.de erreichen.

 
 
//]]>