Die kreisangehörige Samtgemeinde Nenndorf (rd. 18.000 EW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Bauingenieur (m/w/d)
oder Techniker (m/w/d)
der Fachrichtung Tief- und Straßenbau

Die Stelle ist auf unbestimmte Zeit zu besetzen. Die Bezahlung richtet sich nach den Vorschriften des TVöD bis zur Entgeltgruppe 11. Die Arbeitszeit beträgt zwischen 30 und 39 Stunden.

Die Samtgemeinde Nenndorf ist eine wachsende und sich im Wandel befindliche, familienfreundliche Kommune mit entsprechender Infrastruktur. Mittelzentrum in der Samtgemeinde ist die Kurstadt Bad Nenndorf, in der im Jahr 2026 die Landesgartenschau ausgerichtet wird. Daraus ergeben sich interessante und einmalige Stadtentwicklungs-projekte die zügig geplant und umgesetzt werden müssen. Wenn Sie die Stadt aktiv mitgestalten wollen und Sie Großprojekte reizen, dann werden Sie Teil unseres Teams.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

 

Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Bauingenieurstudium (FH) der Studien-/ Vertiefungsrichtung Straßen- und Tiefbau oder eine vergleichbare Ausbildung mit Erfahrung im Bereich der Bauleitung. Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Sanierungsprojekte im Tief- und Straßenbau sind erforderlich. Sie haben Organisationstalent und verfügen über ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit. Sie strukturieren Ihre Aufgaben im Verantwortungs-bereich selbständig, besitzen Kenntnisse im Graphischen Informationssystem (GIS) sowie gängigen CAD-Programmen und sind versiert in MS-Office. Zudem besitzen Sie eine Fahrerlaubnis mindestens der Klasse B.

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber (m/w/d) werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auskünfte werden durch Frau Simone Oppermann telefonisch (05723/704-11) oder per E-Mail (simone.oppermann@nenndorf.de ) erteilt. Fachliche Fragen können auch direkt an die Fachbereichsleiterin Frau Annette Stang telefonisch (05723/704-31) oder per E-Mail (annette.stang@nenndorf.de) gerichtet werden.

 
 

Auskünfte erteilt

Frau Oppermann

Telefon: 05723 704-11
E-Mail: E-Mail

Bewerbung an

Samtgemeinde Nenndorf
bzw. Stadt Bad Nenndorf

Rodenberger Allee 13
31542 Bad Nenndorf

oder per  E-Mail 

SamtgemeindeWappen 100x112

 
//]]>