Ferienbetreuung in den Sommerferien 2015

Die Samtgemeinde Nenndorf bietet im Jahr 2015 zum dritten Mal eine Ferienbetreuung während der Sommerferien an. Dieses Mal wird die Betreuung auf drei Wochen ausgeweitet (27.07. bis 14.08.2015). Ebenso soll die Zahl der zu betreuenden Kinder (bisher 15) deutlich steigen. Je nach Wohnort der angemeldeten Kinder wird beabsichtigt, das Angebot sowohl in Bad Nenndorf (Jugendzentrum und/oder Berlin Schule) als auch in Haste (Grundschule) vorzuhalten. Hinter dem Standort Haste steht allerdings auch auf Grund eines geplanten Anbaus an das Schulgebäude im Jahr 2015 derzeit noch ein Fragezeichen. 

Die Gebühren für die Ferienbetreuung betragen 90 € je Woche. Darin enthalten ist ein buntes Programm mit Ausflügen im Rahmen der WoKi sowie ein vollwertiges Mittagessen (außer bei Ausflügen). 

Weitere Informationen können Sie dem Flyer zur Ferienbetreuung entnehmen. Die Anmeldung ist ebenfalls direkt auf dem Flyer möglich. Bei Bedarf senden Sie die ausgefüllte Anmeldung bitte schnellstmöglich zurück. Erster Stichtag für die Vergabe der verfügbaren Plätze ist der 09.01.2015. Soweit noch freie Plätze existieren, werden auch noch danach eingegangene Anmeldungen berücksichtigt. Für den Fall, dass die Anmeldungen die Zahl der freien Plätze übersteigen, entscheidet das Los.

Flyer Ferienbetreuung 2015 (PDF)

 
 

Ansprechpartner

Herr Lutz (Amtsleiter)
Telefon: 05723 704-27
E-Mail:
andre.lutz@bad-nenndorf.de

Frau Prenger
Telefon: 05723 704-26
E-Mail:
heike.prenger@bad-nenndorf.de