Friedhofsverwaltung

page media image 1
page media image 2
page media image 3
 

Friedhofsgebühren - welche Leistungen sind enthalten ?

Immer häufiger wird an die Mitarbeiter/innen der Friedhofsverwaltung die Frage gestellt, was sich eigentlich hinter den Friedhofsgebühren verbirgt. Mit diesem Faltblatt möchten wir Ihnen einen Überblick über die Leistungsinhalte der Friedhofsgebühren der Samtgemeinde Nenndorf aufzeigen.

Grabstellengebühr je Erdbestattung oder Aschebeisetzung
Planen und Vermessen der Grabfelder;
Einrichtung und Raseneinsaat der Grabfelder;
Beschaffung von Findlingen zur Kennzeichnung der einzelnen Grabfelder sowie von Ablageflächen für Grabschmuck bei Gräbern ohne Pflege ;
Fertigung und Anbringung von Namenstafeln für Baum-Urnengräber;
Vergabe des Nutzungsrechtes für 30- bzw. 20 Jahre;
Überprüfung der Grabpflegezustände;
bei Verwahrlosung oder Vernachlässigung Abräumen und Einebnungen von Gräbern. 

Grabaushub und Einbau der Grabverbauelemente;
Aufbruch der Grabstätte in der Frostperiode;
Transport der Grabverbauelemente und der Beerdigungsbohlen;

Ausschmücken des Grabes und Abdecken der Erdhügel einschl. Transport der grünen Matten;
Schließen des Grabes;
Instandsetzungsarbeiten an beschädigten Nachbargrabstätten und Anlageflächen;
Verwaltungskosten durch Terminkoordination, führen von Grabakten sowie Erstellen von Gebührenbescheiden und allgemeinen Umlagekosten mittels EDV.

Pflege und Unterhaltung der Rasenflächen:
mähen, düngen, wässern, Laubbeseitigung;

Pflege und Unterhaltung der übrigen Grünflächen;
Baumpflege, Schädlingsbekämpfung, Hecken – und Baumschnitt, Unterhaltung und Pflege der Friedhofswege, Schadensausbesserung und Pflege von Wegen, Platzflächen, Straßen und Parkplätzen;
Schnee und Eisbeseitigung;
Unterhaltung der Wasserleitungen, Schöpfbecken, Bänke, Abfallkörbe, Zäune;
Kompostierung; Transport der Abfälle zur Mülldeponie;
Bei Einebnung von Grabstätten Abräumen des Grabsteins;
Entfernen der Fundamente; Wiederherstellung der Anlage;
allgemeine Umlagekosten.

Gebühr Grabmalgenehmigung
Verwaltungskosten der Prüfung des Grabmalantrags;
Abnahme des aufgestellten Grabmals sowie der Einfassung.

Gebühren Leichenhalle
Gebäudebeschaffung;
Unterhaltung und Kühlung;
Stromkosten;
Vorhaltung von Besichtigungsräumen;
Reinigung und Desinfektion der Leichenhallen;
Abrechnung der Benutzung;
allgemeine Umlagekosten;
Allgemeine Gebäudeinstandhaltungskosten  

Gebühren Kapelle
Gebäudebeschaffung;
Unterhaltung und Beheizung;
Unterhaltung Stereoanlage inkl. Lautsprecheranlage; Reinigung und Desinfekltion der Kapelle;
Erstellen von Kapellenaushängen und allgemeine Umlagekosten;
Allgemeine Gebäudeinstandhaltungskosten

Allgemeine Umlagekosten
Verwaltungsarbeiten;
Telekommunikation und EDV;
Sachkosten;
Kosten für Maschinen und Fahrzeuge mit Betriebsstoffen, Pflege, Wartung und Reparaturen;
Kosten im Baubetriebshofbereich mit Werkstätten, Magazinen;
Rüst- und Wegezeiten und Personalkosten;
Instandhaltungs- und Pflegekosten von Friedhofsdenkmälern.

Flyer (PDF)

Friedhofsgebührensatzung
Friedhofssatzung

 
 

Ansprechpartner

Frau Wehling
Telefon: 05723 704-33
Fax: 05723 704-67
E-Mail: sigrun.wehling@bad-nenndorf.de

Frau Meyer
Telefon: 05723 704-40
Fax: 05723 704-67
E-Mail: ingrid.meyer@bad-nenndorf.de