Pressemitteilungen

 
23.07.2014

Arbeitstreff im Vereinsheim: Bad Nenndorf zeigt bunt

Am kommenden Montag, 28. Juli 2014 findet das nächste Arbeitstreffen im Vereinsheim (Mehrgenerationenhaus), Bahnhofstraße 67 a statt. Hier geht es darum ab 18 Uhr praktisch Hand anzulegen, um Plakate, Transparente und die bunte, kreative Vielfalt des Bürgerprotests gegen den Trauermarsch vorzubereiten. PressemitteilungArbeitstreffenGegendemo2014

mehr

 
11.07.2014

Dorferneuerung Riepen Ausbau der Verkehrsanlagen

Ausbau der Straße Steinbrink.Im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms von Bad Nenndorf sollen die Verkehrs anlagen ausgebaut werden. Daher findet nun eine Anliegewersammlung stall, um weiteren Ablauf zu informieren.Die Stadt hofft auf eine rege Teilnahme an der Anliegerversammlung• am 21.07.2014• um 18:00 Uhr• Schmiedegasthaus Gehrke, Riepener Straße 21, 31542 Bad Nenndorf Pressemitteilung Beginn Baumassnahmen Bahnhofstr20140707

mehr

 
11.07.2014

Städtebauliche Sanierung Zentrum Bad Nenndorf Ausbau der Verkehrsanlagen im Sanierungsgebiet

Ausbau des Zentralen Platzes.Im Rahmen der städtebaulichen Sanierung des Zentrums von Bad Nenndorf sollen die Verkehrsanlagen im Sanierungsgebiet ausgebaut werden. Daher findet nun eine Anliegeiversammlung statt, um über die Ergebnisse und den weiteren Ablauf zu informieren.Die Stadt hofft auf eine rege Teilnahme an der Anliegewersammlung• am 29.07.2014• um 18:30 Uhr• Sitzungssaal, Rodenberger Allee 13, 31542 Bad Nenndorf

mehr

 
07.07.2014

Beginn der Baumaßnamen „Bahnhofstraße“

Im Rahmen der Städtebaulichen Sanierung, beginnen ab dem 21.07.2014 die Bauarbeiten für die Umgestaltung der Bahnhofstraße in Bad Nenndorf. PressemitteilungBeginnBaumassnahmenBahnhofstr20140707-1

mehr

 
23.06.2014

Ausbau der Verkehrsanlagen im Gewerbegebiet

Im Rahmen der Sanierung für den 2. Kreisel Bückethaler Landwehr beginnen die Bauarbeiten ab dem 23.6.2014 und werden voraussichtlich am 8.8.2014 enden. Der Ausbau erfolgt in 2 Bauabschnitten. PressemitteilungBaumassnahme201406

mehr

 
04.06.2014

Finanzentwicklung mit breiter Zustimmung beschlossen

Die Verschuldung der Samtgemeinde Nenndorf betrug am 31. Dezember 2013  8,328 Mio. €.Die Kreditverträge werden mit festen Laufzeiten und Zinssätzen langfristig abgeschlossen. Die Samtgemeinde Nenndorf hat keine Kassenkredite aufgenommen und ausgeglichene Haushalte verabschiedet. Der Samtgemeinderat beschloss den Haushalt in den vergangenen Jahren stets mit breiter Zustimmung bei wenigen Gegenstimmen und Enthaltungen. PressemitteilungFinanzen2014

mehr

 
14.05.2014

Beschwerdemanagement gibt es bereits seit Januar 2004 bei der Samtgemeinde Nenndorf

Auf der Internetseite der Samtgemeinde Nenndorf kann jeder Bürger über ein Formular bequem von zuhause aus Mängelmeldungen aller Art direkt und unkompliziert an die Verwaltung ins Rathaus senden. Dieses Beschwerdemanagement wird regelmäßig genutzt und durch aktuelle Fotos auch von Bürgerinnen und Bürgern ergänzt.Beschwerdemanagement201405Beschwerdemanagement  

mehr

 
20.04.2014

Ausbau des Forstwegs in Haste

Den Schaumburger Nachrichten (07.05.2014) ist zu entnehmen, dass der Nds. Städte- und Gemeindebund der Gemeinde Haste ein Schreiben zu seiner Einschätzung hinsichtlich der Aufteilung eines Kostenvorteils bei einer gemeinsamen Kanal- und Straßenbaumaßnahme geschickt hätte. Laut o.g. Artikel werde in diesem Schreiben vorgeschlagen, den Kostenvorteil, der sich ergibt, wenn beide Arbeitsschritte in einem Zug erledigt werden, zur Hälfte auf die Gemeinde Haste und die Samtgemeinde Nenndorf aufzuteilen wären. Diese Darstellung ist nicht richtig. Forstweg-2014-19-05

mehr

 
16.04.2014

Vorbereitungstreffen „Gesichter zeigen gegen Rechts“

Im Vereinsheim (Mehrgenerationenhaus), Bahnhofstraße 67 in Bad Nenndorf treffen sich am Dienstag, 20. Mai 2014, um 18.30 Uhr die Vertreter von Vereinen und Verbänden, Kirchen, Ratsmitglieder, Beiräten und die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden zu einem Informationsabend. Das Treffen dient der Vorbereitung, um - wie in den Vorjahren - einen breit aufgestellten friedlichen Protest vorzubereiten und dem „Trauermarsch“ am 2. August 2014 ein buntes Bad Nenndorf zu zeigen. Daher ist es sehr wichtig, dass sehr viele Personen und Institutionen teilnehmen. Der Leitende Polizeidirektor, Herr Kreykenbohm, hat eine Präsentation vorbereitet und Herr Bücker vom Landespräventionsrat ebenfalls seine Teilnahme zugesagt.

mehr

 
16.04.2014

Bürgerversammlung zur Ausweisung von Flächen für die Windenergie

Die Samtgemeinde Nenndorf bearbeitet derzeit die 15. Änderung ihres Flächennutzungsplanes. Hierbei geht es um die Ausweisung zusätzlicher Flächen für die Nutzung der Windenergie, um einen Beitrag zu der von der Bundesregierung beschlossenen Energiewende zu leisten. Die Pläne liegen in der Zeit vom 14.05.2014 bis 16.06.2014 im Bauamt (Zimmer 2.06) des Rathauses aus. Sie können auch im Internet hier abgerufen werden. WindenergieBuergerversamlung2014

mehr