Pressemitteilungen

 

 
19.10.2020

Praxis Dr. Werner öffnet ihre neuen Praxisräume

Am 26.10.2020 eröffnet die Praxis für Chirurgie und Diabetologie von Drs. Werner ihre neuen Praxisräume im Kurhaus, Hauptstraße 11. Der Eingang zur Praxis befindet sich auf der zukünftigen Parkplatzseite des Kurhauses und kann für den Aus-und Zustieg aus dem PKW/ Taxi über die provisorische Zufahrt ( Feuerwehrzufahrt ) genutzt werden. Es stehen auf dem zukünftigen Parkplatz des Kurhauses 3 Parkplätze, auf Höhe des Zuganges der Podologischen Praxis zur Verfügung. Weitere Parkplätze stehen auf dem öffentlichen Parkplatz der Buchenallee und vor dem Haus Kassel zur Verfügung. Fußläufig ist der Weg um den zukünftigen Parkplatz, vorbei an der Minigolfanlage und dem Schlösschen zu nutzen bzw. über den Kurpark in Richtung Schlösschen. Der neue Parkplatz am Kurhaus soll bis zum Ende des Jahres fertig gestellt werden.  

mehr

 
16.09.2020

Vollsperrung der Bahnhofstraße

Vollsperrung der Bahnhofstraße am 20.09. und 27.09.2020Hier: Rissbehandlung der FahrbahndeckeOrt: ab Einmündung Lehnhast bis Horster Straße Für die partielle Sanierung der Asphaltdecke (Rissbehandlung) und Entfernung einer Schadstelle im Bereich Ampelanlage Wilhelmstraße, muss die Bahnhofstraße für die Dauer der Arbeiten voll gesperrt werden. Hierzu fallen die Arbeiten auf die Sonntage des 20.09.2020 und 27.09.2020. Die Arbeiten würden in dem Zeitraum von 07:00 – 19:00 Uhr erfolgen. Der Anliegerverkehr kann nicht erfolgen jedoch ist die Straße frei für Rettungsfahrzeuge. In den angrenzenden Seitenstraßen werden die entsprechenden Einbahnstraßenregelungen aufgehoben, so dass diese an diesem Tag weiterhin zugänglich sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.  

mehr

 
22.08.2020

Ein neues Logo für Bad Nenndorf

Machen Sie mit und gewinnen Sie ein iPad! Die Stadt Bad Nenndorf sucht ein neues Logo. Und Sie alle dürfen dabei mitmachen! Wofür steht Bad Nenndorf? Was ist hier besonders schön, besonders wichtig oder ganz außergewöhnlich? Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie das Logo für Ihre Stadt Bad Nenndorf. Es ist ganz einfach. In der Vorlage ist genügend Platz für ihre Ideen und Ihre Vorschläge. Ganz gleich ob kleben, malen, schreiben, basteln … Füllen Sie das "N" mit dem, womit sich Bad Nenndorf Ihrer Meinung nach zukünftig identifizieren soll. Als Anregung haben wir schon ein paar Elemente für Sie vorbereitet, die Sie gerne nutzen dürfen. Ihrer Kreativität und Ihrem Einfallsreichtum sind dabei aber keine Grenzen gesetzt. Sie können die vorgegebenen Elemente ganz einfach frei in der Vorlage anordnen oder einfach selbst etwas Eigenes gestalten. Ganz wie Sie mögen. Ihre Arbeit soll natürlich auch belohnt werden, denn es gibt auch etwas zu gewinnen: Unter allen gültigen Einsendungen verlosen wir 3 Apple iPads (10,2 Zoll, WIFI, 32 GB). Wie kann man mitmachen? Einfach auf Basis der Vorlage etwas gestalten und diese dann per E-Mail oder per Post zusammen mit dem ausgefüllten Teilnehmerformular einsenden. Die Vorlage gibt es hier zum Download. Sie ist auch ebenso wie das Teilnehmerformular ausgedruckt in der Tourist-Information erhältlich. Einsendeschluss ist der 05. September 2020! Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Jeder Teilnehmer erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels einverstanden. Einsendungen bitte mit ausgefülltem Teilnehmerformular an: Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH Citymanagement „Logo Gewinnspiel“ Hauptstraße 4 31542 Bad Nenndorf oder per E-Mail an: marcus.feuerstein@badnenndorf.de   Viel Glück und viel Spaß beim kreativ sein wünschen: die Stadt Bad Nenndorf, die KurT und das Citymanagement https://www.badnenndorf.de/service-und-information/logo/

mehr

 
13.08.2020

Samtgemeinde Nenndorf stellt zwei Auszubildende, einen Umschüler und Bundesfreiwillige ein

Die Samtgemeinde Nenndorf hat zum 01.08.2020 zwei Auszubildende eingestellt. Frau Valeria Krähmer und Frau Julia Sassenberg werden für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) in der Kommunalverwaltung ausgebildet. Herr Bernd Howorek wird im Rahmen einer zweijährigen Umschulungsmaßnahme zum Verwaltungsfachangestellten in der Kommunalverwaltung ausgebildet. Wie bereits in den vergangenen Jahren waren sich Politik und Verwaltung einig, der Verantwortung als öffentlicher Arbeitgeber zur Schaffung von Ausbildungsplätzen nachzukommen. Die Auswahl der Bewerber/innen nach öffentlicher Ausschreibung der Ausbildungsplätze erfolgte aufgrund der Bewerbungsunterlagen, den in persönlichen Gesprächen gewonnenen Eindrücken, sowie den Ergebnissen einer Eignungsuntersuchung für den Bereich Verwaltung. Für die Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten sind 90 Bewerbungen eingegangen. Die Auszubildenden der Verwaltung werden während der ersten Tage durch die Auszubildenden Larissa Willmann, Linda Schellmann, Johanna Lockemann und Fabian Lübke betreut. In dieser Zeit werden ihnen die Samtgemeinde sowie alle für die Ausbildung relevanten Örtlichkeiten nahe gebracht. Die Auszubildenden lernen sämtliche Bereiche der Kommunalverwaltung kennen. In den einzelnen Ämtern und Abteilungen werden sie durch die Ausbilder/innen angeleitet und haben so die Möglichkeit, das durch den Besuch der Berufsschule in Stadthagen, der Studiengänge des Nds. Studieninstituts Hannover e.V., sowie des dienstbegleitenden Unterrichts beim Landkreis Schaumburg erworbene theoretische Wissen in die Praxis umzusetzen. Die Samtgemeinde Nenndorf bildet regelmäßig über Bedarf aus, so dass nach Abschluss der Ausbildung eine Übernahme in ein Arbeitsverhältnis nicht garantiert werden kann. Allerdings zeigen die Erfahrungen der vergangenen Jahre, dass eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung letztlich den Einstieg in das Berufsleben, auch bei anderen Arbeitgebern, ermöglicht. Des Weitern nehmen am 01. September 2020 sieben Bundesfreiwillige ihren Dienst in den Grundschulen, Kindergärten und dem Jugendzentrum der Samtgemeinde Nenndorf auf.  

mehr

 
15.06.2020

Gruppenleitung für die Bewegungs-Kindertagesstätte in Hohnhorst gesucht

Die kreisangehörige Samtgemeinde Nenndorf (rd. 18.000 EW) sucht zum nächstmöglichen Termin  eine Gruppenleitung (m/w/d) für die Bewegungs-Kindertagesstätte in Hohnhorst Entgeltgruppe S 8a TVöD. Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden wöchentlich und ist von Montag bis Freitag von 8.00 bis 15.00 Uhr zu erbringen; mittwochs findet von 7.00 bis 7.30 Uhr eine Dienstbesprechung statt.mehr...  

mehr

 
19.05.2020

Öffnung des Rathauses für den Besucherverkehr ab dem 25.05.2020

Ab dem 25.05.2020 haben das Rathaus sowie das Bürgerbüro für den Besucherverkehr wie folgt geöffnet: Mo. 09:00 - 12:00 u. 14:00 - 15:30 Uhr Di. 09:00 - 12:00 Uhr Mi. geschlossen Do. 09:00 - 12:00 u. 15:00 - 17:00 Uhr Fr. 09:00 - 12:00 Uhr Es müssen jedoch ein paar Regeln beachtet werden, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren:-        Für die Bürger*innen besteht im gesamten Rathaus Mundschutzpflicht.-        Bei Betreten des Rathauses sind die Hände zu desinfizieren.-        Der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten. Um Begegnungsverkehr zu vermeiden, dient der Haupteingang grundsätzlich als Eingang.Der Hinterausgang wird als Ausgang für die Besucher des Rathauses genutzt;der ehemalige Bürgerbüroeingang als Ausgang für die Besucher des Bürgerbüros.Die Markierungen und Hinweise auf den Fußböden und an den Wänden sind zu beachten. Bürger*innen, welche auf die Nutzung des Fahrstuhls angewiesen sind (z.B. Rollstuhlfahrer), nutzen auch weiterhin den Hintereingang als Ein- und Ausgang. Bitte betätigen Sie die Klingel am Hintereingang, um auf sich aufmerksam zu machen.

mehr

 
14.05.2020

Bauarbeiten in Haste - Hauptstraße (B 442)

Seit dem 13.05.2020 erfolgt in der Hauptstraße (B 442) von Haste für die Dauer von ca. 4,5 Monaten die Erneuerung des Regenwasserkanals durch die Samtgemeinde Nenndorf. In diesem Zuge wird durch den Wasserverband Nordschaumbug gleichzeitig die Trinkwasserleitung erneuert. Ausführende Firma ist die Firma B – Bau GmbH aus Lauenhagen. In diesem Zusammenhang kommt es zu Einschränkungen in der Verkehrsführung auf der Hauptstraße im Bereich zwischen dem Bahnhof und dem Netto – Markt. Die Bauarbeiten bedingen eine halbseitige Straßensperrung, welche über eine Ampel geregelt wird und werden in überschaubaren Abschnitten ausgeführt.

mehr

 
04.05.2020

Rathaus wieder geöffnet

Ab kommenden Montag, dem 04.05.2020, wird es nach vorheriger telefonischer Terminabsprache wieder generell möglich sein, das Rathaus sowie das Bürgerbüro aufzusuchen. In den vergangenen Wochen war dies aufgrund der Corona-Pandemie nur in dringenden und unaufschiebbaren Fällen oder in öffentlichen Verfahrensangelegenheiten möglich. Auf der Internetseite www.nenndorf.de können die Kontaktdaten der jeweiligen Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern nachgelesen werden und auch über unsere Zentrale, die unter der Telefonnummer 05723/704-0 zu erreichen ist, kann in Erfahrung gebracht werden, wer für das entsprechende Anliegen zuständig ist. Unser höchstes Augenmerk liegt weiterhin darauf, die Gesundheit unserer Bürgerinnen und Bürger sowie die der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nicht unnötig zu gefährden und die Geschwindigkeit der Ausbreitung zu minimieren. Aufgrund dessen bitten wir darum, die allgemeingültigen Kontakt- und Hygieneregeln einzuhalten. Die Räumlichkeiten im Rathaus wurden ebenfalls nach bestmöglichen Mitteln ausgestattet

mehr

 
15.03.2020

Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus

Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund der aktuellen Lage und der weitreichenden Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus schließt die Samtgemeinde Nenndorf in dem Zeitraum von Montag den 16.03.2020 bis Freitag, den 03.05.2020 das Rathaus einschließlich des Bürgerbüros sowie der Nebenstelle des Bürgerbüros in Haste. Das Rathaus ist in dem genannten Zeitraum personell besetzt. Anfragen, Anträge und sonstige Angelegenheiten können per E-Mail unter info@bad-nenndorf.de oder Telefon (05723)704-0 an die Verwaltung gerichtet werden. In begründeten Ausnahmefällen können auch persönliche Termine vereinbart werden.  

mehr

 
13.03.2020

Vorsichtsmaßnahmen Coronavirus

*UPDATE* 05723-704-64 - Für Fragen zur Kinderbetreuung und Notbetreuung ist das Familienbüro Freitag bis 18.00 Uhr und Samstag von 10.00 bis 13.00 Uhr  unter der Telefonnummer 05723/704-64 oder ständig unter familienbuero@nenndorf.de für Sie zu erreichen.!   Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und RKI-Präsident Professor Wieler haben am 11. März gemeinsam über die Corona-Epidemie in Deutschland informiert: "Je langsamer sich das Coronavirus ausbreitet, desto besser kann unser Gesundheitssystem damit umgehen. Je weniger Menschen sich gleichzeitig anstecken, desto besser können Ärzte schwerkranke Patienten behandeln“, sagte Spahn vor der Bundespressekonferenz. Unser Zusammenleben muss trotz der Epidimie weiter funktionieren, doch rufen wir dazu auf, die Besuche in öffentlichen Einrichtungen und den Besuch von öffentlichen Veranstaltungen u.ä. möglichst einzuschränken. Bitte versucht nur in dringenden Fällen persönlich vorzusprechen und regelt alles Weitere nach Möglichkeit telefonisch oder per E-Mail. Unser höchstes Augenmerk liegt darauf, die Gesundheit unserer Bürgerinnen und Bürger nicht unnötig zu gefährden und die Geschwindigkeit der Ausbreitung zu minimieren. Auf unserer Internetseite www.nenndorf.de könnt ihr die Kontaktdaten der jeweiligen Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern nachlesen und auch über unsere Zentrale, die unter der Telefonnummer 05723/7040 zu erreichen ist, könnt ihr erfahren, wer für euer entsprechendes Anliegen zuständig ist. Unter https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html könnt ihr alles Weitere, was ihr über das Coronavirus und Prävention wissen solltet, erfahren. (Quelle: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html)

mehr