Pressemitteilungen

 

 
31.07.2019

Informationen zur Stadtwette

Alle Informationen zur Stadtwete sind auf der Internetseite des Jugendbeirates unter www.projugend.info zu finden.

mehr

 
31.07.2019

NDR Stadtwette: Parkplätze werden eingerichtet

Am Samstag gastiert der NDR auf seiner Sommertour in Bad Nenndorf. Ab 18.30 Uhr wird die Stadtwette eingelöst, anschließend treten Boney M. auf der großen Live Bühne im Kurpark auf. Die Stadt und der NDR rechnen an diesem Tag mit rund 10.000 Besucherinnen und Besuchern.Damit die Innenstadt nicht übermäßig durch ankommende Fahrzeuge der Gäste beansprucht wird, richtet die Stadt Sonderparkplätze an der Kreuzung Drei Steine sowie im Bereich des Bahnhofes ein. Die Polizei wird an den Verkehrswegen, die in die Innenstadt führen, Straßensperren einrichten, damit die Besucherströme auf die umliegenden Parkflächen geleitet werden und kein unnötiges Verkehrsaufkommen in der Innenstadt entsteht.Stadtdirektor Mike Schmidt stellt klar, dass es sich bei den Straßensperren ausschließlich um eine Schutzmaßnahme für die Anwohnerinnen und Anwohner der Innenstadt handelt. Selbstverständlich können die privaten Wohnungen und die Gewerbebetriebe jederzeit angefahren werden. Es handelt sich keineswegs um Personenkontrollen oder generelle Sperrgebiete, wie es einige Bewohner vielleicht noch aus der zurück liegenden Zeit der Großdemonstrationen in schlechter Erinnerung haben.Es wird um Verständnis gebeten, dass die Polizei gegebenenfalls Verkehrsteilnehmer nach dem Zieort befragen wird, um Besucher der Sommertour von Anliegern der Innenstadt unterscheiden zu können. Schmidt geht davon aus, dass durch diese Maßnahme die Verkehrslage in der Innenstadt trotz des großen Besucheraufkommens entspannt bleiben wird.

mehr

 
16.07.2019

Neues Dienstfahrrad

Die Samtgemeinde hat seit letzter Woche ein Dienstfahrrad. Alle Bediensteten der Samtgemeinde können somit künftig den Weg zu innerörtlichen Außenterminen mit dem Fahrrad zurücklegen. Für längere Strecken wird natürlich weiterhin ein Dienstwagen genutzt. Das Dienstfahrrad stellt eine günstige und umwelt- sowie klimaschonende Alternative zu den Dienstwagen dar; auch dürften die Bediensteten innerorts mit dem Fahrrad ebenso schnell, wie mit einem PKW sein. Die Vorbildwirkung ist hoffentlich nicht zu unterschätzen. Vielleicht wird der ein oder andere dadurch animiert, für kurze Strecken auch ein Fahrrad anstatt ein Auto zu nutzen. In naher Zukunft wird die Samtgemeinde noch ein weiteres Fahrrad erhalten.

mehr

 
04.07.2019

Interaktiver Haushalt

Hier können Sie die Haushaltsdaten der Samtgemeinde Nenndorf abrufen! Haushaltspläne

mehr

 
01.07.2019

Baumaßnahme in der Rodenberger Allee

In den kommenden Wochen werden im Bereich der Rodenberger Allee Erneuerungen der Gasleitungen vorgenommen. Die Arbeiten werden im Straßen- und Gehwegbereich durchgeführt, sodass die Rodenberger Allee für die Baumaßnahme halbseitig gesperrt werden muss.Die Maßnahme erstreckt sich über 3 Bauabschnitte und wird voraussichtlich insgesamt 3 Monate dauern; beginnend an der Straße Hinter den Höfen.

mehr

 
07.06.2019

Öffnung der Kreuzung Gehrenbreite / B442

Außerbetriebnahme der mobilen Lichtsignalanlage Gehrenbreite / B442 Für die kommenden 2 Wochen; Beginn ab dem 06.06.2019 16:00 Uhr bis zum 30.06.2019 wird die mobile Lichtsignalanlage an der Gehrenbreite / B442, zur Leitung des Verkehrs außer Betrieb genommen. Die Bauarbeiten wurden weitestgehend fertig gestellt, der Verkehr wird über die entsprechenden Verkehrsschilder geleitet. Die besondere Beachtung gilt hierbei, dass in dem Kreuzungsbereich die Geschwindigkeit des Fahrzeugverkehrs 30 km/h beträgt. Ebenso ist die Aufmerksamkeit auf querende Radfahrer und Fußgänger zu richten. In den kommenden 2 Wochen erfolgt die Inbetriebnahme der neuen Lichtsignalanlage sowie den Restarbeiten an der Verkehrslenkung. Ich bitte um entsprechende Beachtung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

mehr

 
26.05.2019

Ergebnisse der Europawahl 2019

Am Sonntag, dem 26. Mai 2019 findet in Deutschland die Europawahl statt.  Die Ergebnisse der Europawahl können am 26. Mai 2019 - nach Schließung der Wahllokale - ab 18.00 Uhr hier nachgelesen werden:   Zu den Ergebnissen der Europawahl...

mehr

 
23.05.2019

Anschluss- und Ferienbetreuung jetzt auch an der Grundschule Haste

Die Samtgemeinde Nenndorf verfolgt das Ziel, die Betreuung in den Ganztagsschulen Bad Nenndorf und Haste zu verbessern und dem Hort anzugleichen. Dazu wurde zu Beginn des letzten Schuljahres eine Anschluss- und Ferienbetreuung eingeführt, die nahtlos an die Ganztagsschule anschließt und so dieselben Betreuungszeiten bietet wie der Hort. Vorteil dieses Angebots: Die Betreuung kann tageweise in Anspruch genommen werden und kostet die Eltern weniger, da nur die zusätzliche Betreuungszeit bezahlt werden muss. Die Ganztagsschule selbst ist kostenlos. Seit nunmehr fast zwei Schuljahren wird das Modell in der Berlin Schule Bad Nenndorf erfolgreich angeboten. An der Grundschule Haste gab es bisher noch keine Nachfrage dafür. Das ändert sich allerdings mit Beginn des neuen Schuljahres. Ab Sommer soll die Ganztagsschule dann auch in Haste um die verlängerten Betreuungszeiten und die Ferienbetreuung erweitert werden. Das haben der Schulausschuss und der Jugendausschuss in ihren jüngsten Sitzungen empfohlen. Die Anschlussbetreuung wird zukünftig in Haste dann von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr, bzw. freitags von 12.45 Uhr bis 16.00 Uhr angeboten. Eine Ferienbetreuung findet an drei Wochen in den Sommerferien, sowie je einer Woche in den Oster- und Herbstferien statt. Die Kosten betragen je nach Inanspruchnahme zwischen 15 € und 90 € im Monat. Für eine Betreuungswoche in den Ferien erhebt die Samtgemeinde eine Gebühr von 95 € einschließlich Mittagessen. „Das Angebot macht uns in der nachschulischen Kinderbetreuung noch flexibler. Kein Kind bleibt unbetreut“, freut sich Samtgemeindebürgermeister Mike Schmidt darüber, dass die Anschluss- und Ferienbetreuung jetzt auch am Schulstandort Haste Einzug erhält. Derzeit feile die Verwaltung gemeinsam mit der Schul- und Hortleitung an dem Konzept für die zusätzliche Betreuung ab Sommer. Die Suche nach geeignetem Fachpersonal war bereits erfolgreich, so Schmidt. Wer sich näher über das Angebot informieren möchte, kann sich an das Familienbüro der Samtgemeinde unter Tel. (05723) 704-64 oder per Email an familienbuero@bad-nenndorf.de wenden oder auf www.little-bird.de weitere Einzelheiten erfahren.

mehr

 
22.05.2019

Steinbrink Straßenfest

12. Straßenfest und Einweihung der Straße Steinbrink, RiepenAnlässlich der Fertigstellung der neu hergestellten Straße Steinbrink, findet amSamstag den, 15.06.2019 ab 15:00 Uhr die Einweihung der Straße sowie das 12. Straßenfest des Steinbrinks statt.

mehr

 
20.05.2019

Teilsanierung der Straßendeckenoberfläche im Bereich der Bantorfer Straße

Die Bauarbeiten zur Asphaltdecke in der Bantorfer Straße sollten im Frühjahr 2019 beginnen. Die Maßnahme wurde aus betrieblichen Gründen auf Anfang Juni verschoben. Die Straße wird während der Bauarbeiten eingeschränkt befahrbar bleiben. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

mehr